Berlin in Geschichte und Gegenwart von Breunig,  Werner, Schaper,  Uwe

Berlin in Geschichte und Gegenwart

Aus dem Inhalt: Christiane Schuchard: Die ältesten Rechnungsbücher der Berliner Pfarrkirchen. – Laurenz Demps: Der Bau des Arbeitshauses am Alexanderplatz. – Renate Franke: Augenzeuge der Rettung Berlins. Franz Krüger zeichnet auf dem Schlachtfeld von Großbeeren. – Christoph Kreutzmüller: Berlin – der ‚andere‘ Finanzplatz Preußens im langen 19. Jahrhundert. – Ulrich Roeske: Das ’nominelle‘ Groß-Berlin 1909–1912. – Christoph Hamann: Peter Martin Lampel und die Erziehungsanstalt Struveshof. – Wolfgang Ribbe: Der Mittelhof im Nationalsozialismus. – Annette Hinz-Wessels: Jüdische Psychiatriepatienten in Berliner Heil- und Pflegeanstalten im Nationalsozialismus. – Akim Jah, Beate Kosmala, Monika Schmidt und Bjoern Weigel: Der ‚Judenspediteur‘. Ambivalente archivarische Spuren der Spedition Scheffler im Nationalsozialismus. – Werner Breunig: Berlin-Chronik 2012. – Manfred Vellguth: Das Theaterjahr 2012. – Uwe Schaper: Jahresbericht 2012 des Landesarchivs Berlin.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Berlin in Geschichte und Gegenwart online kaufen

Die Publikation Berlin in Geschichte und Gegenwart von , ist bei Mann, Gebr. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Berlin, Chronik, Das Theaterjahr, Jahrbuch, Landesarchiv, Theaterpremieren, Zeitgeschehen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!