Blutsauger oder historischer Akteur? von Hagemann,  Jenny

Blutsauger oder historischer Akteur?

Vlad III. im aktuellen Mainstreamkino

Dreimal war Vlad Draculea Woiwode der Walachei: 1448, 1456 bis 1462 und 1476 – teils nur für wenige Monate. Dank vielfach rezipierter und weit verbreiteter Flugschriften über den posen Dracol ging er jedoch schnell als grausamer Pfahl-Fürst in die Geschichte ein – was den irische Schriftsteller Bram Stoker wiederum zu seinem bis heute bekanntesten Werk inspirierte: Dracula.

Wie vermischen sich diese beiden Bilder – Blutsauger und historischer Akteur – im aktuellen Mainstreamkino? Welche (neuen) Vorstellungen von Vlad finden über die Populärkultur Eingang in kollektive Gedächtnisse? Am Beispiel von Gary Shores „Dracula Untold“ (2014) wird diesen und weiteren Fragen in der vorliegenden Analyse nachgegangen.

€9.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Blutsauger oder historischer Akteur? online kaufen

Die Publikation Blutsauger oder historischer Akteur? - Vlad III. im aktuellen Mainstreamkino von ist bei scius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dracula, Kultur, Vampir. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!