Bob Willoughby. Audrey Hepburn. Photographs 1953–1966

Bob Willoughby. Audrey Hepburn. Photographs 1953–1966

Der Fotograf und das Mädchen

Audrey Hepburns facettenreiche Schönheit

Im Laufe seiner erfolgreichen Karriere als Hollywood-Fotograf machte Bob Willoughby ikonische Aufnahmen von Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor und Jane Fonda, doch sein absolutes Lieblingsmotiv war Audrey Kathleen Ruston, die sich später Edda van Heemstra Hepburn-Ruson nannte und besser bekannt war als Audrey Hepburn. Willoughby wurde eines Morgens im Jahr 1953 angeheuert, um das gerade frisch in Hollywood angekommene Starlet abzulichten. Für den Porträtisten, von dem oft gesagt wird, er habe das fotojournalistische Filmstandbild perfektioniert, war dies eigentlich ein völlig uninteressanter Auftrag, doch als er der in Belgien geborenen Grazie begegnete, war er sofort Feuer und Flamme. „Sie gab mir die Hand wie… nun, wie eine Prinzessin und blendete mich mit diesem Lächeln, das Gott erschuf, um Männerherzen zum Schmelzen zu bringen“, erinnerte er sich.

Als Hepburns Karriere nach ihrem Oscar-Gewinn für Ein Herz und eine Krone abhob, wurde Willoughby zu ihrem Freund und Vertrauten, der sie bei der Arbeit und zu Hause fotografierte. Seine gleichermaßen perfektionistischen und zärtlichen Bilder, die sie auf ihrem Weg vom Filmdebüt zum Karrierehoch von My Fair Lady im Jahr 1963 begleiteten, vermitteln die vielen Facetten von Hepburns Schönheit und Eleganz. Sie zeigen sie am Set mit Kollegen, aber auch im privaten Rahmen. Aus dieser großen platonisch-fotografischen Liebesbeziehung ist eine unnachahmliche Bilddokumentation über eine der ikonischsten Schönheiten des 20. Jahrhunderts entstanden.

€29.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bob Willoughby. Audrey Hepburn. Photographs 1953–1966 online kaufen

Die Publikation Bob Willoughby. Audrey Hepburn. Photographs 1953–1966 von ist bei TASCHEN erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Audrey, Bob Willoughby, My Fair Lady, TASCHEN. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.99 EUR und in Österreich 29.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!