Bucers Lehre von der Rechtfertigung von Barnikol,  Horst M

Bucers Lehre von der Rechtfertigung

Dargestellt an seinem Römerbriefkommentar

Martin Bucer (1491 – 1551) Humanist und Reformator in Straßburg, war einer der bedeutendsten Vermitt-lungstheologen in seiner Zeit. Sein Römerbriefkommentar (1536) gehörte zu den gelehrtesten theologischen Kom¬mentarwerken des 16. Jahrhunderts. Im Unterschied zu anderen Reformatoren vertrat er die Lehre von der doppelten Rechtfertigung (iustificatio duplex) und nahm maßgeblich an den Religionsgesprächen und ökumenischen Vergleichsverhandlungen 1539-1541 (Hagenau, Worms und Regensburg) teil. Er entfaltete eine beachtliche gesamteuropäische Wirksamkeit. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in England, lehrte an der Universität Cambridge, und hat auch dort die Theologie und Kirche stark beeinflusst (Common Prayer Book).

Die Schrift bringt eine differenzierte Darstellung der Rechtfertigungslehre Bucers im Kontext der vielschichtigen Diskussionen seiner Zeit und zeigt den Ort, an dem sie theologiegeschichtlich einzuordnen ist.

€21.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bucers Lehre von der Rechtfertigung online kaufen

Die Publikation Bucers Lehre von der Rechtfertigung - Dargestellt an seinem Römerbriefkommentar von ist bei Spenner, Hartmut erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bucer, Martin, Reformation, Römerbriefkommentar. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21.8 EUR und in Österreich 22.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!