Büchners Lenz. Eine Annäherung von Reuss,  Roland

Büchners Lenz. Eine Annäherung

Kritischer Text · Materialien · Essay von Roland Reuß

Grund und Hintergrund:
Büchners »Lenz« ist nicht nur das einzige große Prosastück des Dichters. Der 1839 aus dem Nachlass erschienene Text ist zugleich eine der bedeutendsten Erzählungen deutscher Sprache, vielinterpretiert und -adaptiert.
In der Darstellung eines Heimatlosen und psychischen Grenzgängers findet sich auch Büchners Schicksal als das eines exilierten Dichters und Mediziners wieder, der wie kein anderer zu seiner Zeit Psychopathographie mit den Mitteln dichterischen Ausdrucks darzustellen vermochte.
Als dritter im Bunde kommt der bedeutende Pfarrer und Philanthrop Oberlin ins Spiel, bei dem der Sturm-und-Drang-Dichter Lenz für einige Zeit Asyl fand.
Inhalt:
In einer Kombination von edierten sowie faksimilierten Texten mit reichhaltigem, seltenem Bildmaterial, erschlossen durch einen Kommentaressay, entfalten
sich die Schnittlinien dreier Biographien vor einem eindrucksvollen geographischen Hintergrund. Das Buch bietet zunächst eine Text-Edition des Büchnerschen
»Lenz« anhand des Erstdrucks im »Telegraph für Deutschland«, mitsamt einer philologischen Be-wertung sowie entstehungsgeschichtlicher Einleitung
und Dokumenten zur Textgenese. Erstmals werden Oberlins Originalaufzeichnungen im Vollfaksimile und diplomatischer Umschrift dargeboten. Karten und Stiche des Steintals und Straßburgs sowie neue Abbildungen aus dem geographischen Kontext ergänzen dieses Material.
Essay:
Der Essay erschließt Büchners charakteristische Darstellungsmethode zwischen Realismus und Unbestimmtheit, in der die exakte historische und geographische
Lokalisierung eines außergewöhnlichen Schicksals sich mit einer existentiellen Analyse verbinden.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Büchners Lenz. Eine Annäherung online kaufen

Die Publikation Büchners Lenz. Eine Annäherung - Kritischer Text · Materialien · Essay von Roland Reuß von ist bei Stroemfeld erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Faksimile, J.M.R. Lenz, Realismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!