Christian Wilhelm Ernst Dietrich, 1712-1774, und die Problematik des Eklektizismus von Michel,  Petra

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, 1712-1774, und die Problematik des Eklektizismus

Der Dresdner Maler und Radierer C.W.E. Dietrich (Dietricy) genoß aufgrund seiner Fähigkeit, in verschiedenen Manieren älterer Meister malen zu können, bei seinen Zeitgenossen hohes Ansehen. Bereits wenige Jahre nach seinem Tod brachte ihm dies jedoch den Vorwurf des unselbständigen Eklektikers ein.
In der vorliegenden Arbeit wird versucht, aus dem Verständnis historischer Distanz, dem produktiven Dresdner Meister – sein Werk umfaßt schätzungsweise 1000 Gemälde, 180 Radierungen und eine Fülle von Handzeichnungen – eine wertgerechte und ihm zeitgemäße Würdigung zu erreichen.

€34.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, 1712-1774, und die Problematik des Eklektizismus online kaufen

Die Publikation Christian Wilhelm Ernst Dietrich, 1712-1774, und die Problematik des Eklektizismus von ist bei Mäander erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutsche Malerei, Dietricy, Eklektizismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.8 EUR und in Österreich 35.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!