Colónia Austria Bairro da Seda von Dreier,  Werner

Colónia Austria Bairro da Seda

Vorarlberger Auswanderer nach Brasilien

Im brasilianischen Bundesstaat São Paulo, in der Nähe des Städtchens Itararé, bestand von 1921 bis weit in die Nachkriegszeit hinein eine von Vorarlberger Auswanderern begründete landwirtschaftliche Siedlung, die „Colónia Austria“. In Itararé lebte schon einige Zeit Alwin Klocker, der aus Dornbirn eingewandert war. Er organisierte freie Überfahrt für die erste Gruppe von zumeist Dornbirnern und Lustenauern, indem sie als „Kaffeearbeiter“ deklariert wurden.
Mehrere hundert Vorarlbergerinnen und Vorarlberger zogen in der Folge dorthin, viele blieben nur wenige Jahre in der Kolonie, bevor sie in die Industriestadt São Paulo abwanderten und dort wieder industriell-gewerbliche Berufe ergriffen. Einige kehrten auch nach Vorarlberg zurück.
Der Mehrzahl der in Brasilien Verbliebenen gelang der Wechsel aus dem hochindustrialisierten Vorarlberg in den industrialisierten Teil der brasilianischen Gesellschaft und auch der Aufstieg in die brasilianische Mittelschicht. Insofern kann die Geschichte eines erfolgreichen Ansiedlungsversuchs erzählt werden.
Die über hundert Bilder machen anschaulich, wie sich die Siedler einfache Hütten und später schlichte Häuser bauten, ihr Land bewirtschafteten, sich mühevoll eine Schule und ein Vereinshaus errichteten – kurz sie dokumentieren diese Siedlung.
Dr. Werner Dreier, Jg. 1956, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Innsbruck. Zahlreiche Publikationen zur neueren Vorarlberger Geschichte, Lehrer an der Bundeshandelsakademie Bregenz. Er gestaltete zu diesem Thema im Auftrag des Vorarlberger Landesmuseums eine virtuelle Ausstellung im Internet (http://www.vol.at/vlbgbrazil).

€17.44 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Colónia Austria Bairro da Seda online kaufen

Die Publikation Colónia Austria Bairro da Seda - Vorarlberger Auswanderer nach Brasilien von ist bei Vorarlberger Autoren Ges. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.44 EUR und in Österreich 17.44 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!