Communitäts-Verhandlungsprotokoll der Marktgemeinde Zeiden 1800-1866 von Cimpeanu,  Liviu, Heigl,  Bernhard, Sindilariu,  Thomas

Communitäts-Verhandlungsprotokoll der Marktgemeinde Zeiden 1800-1866

Quellen zur Geschichte der Stadt Kronstadt Bd. XI

Anhand dieses ersten Bandes, der die Serie der Protokollbände der Verhandlungen der Zeidner Communität eröffnet, lässt sich in exemplarischer Weise nachvollziehen, wie eine große Landgemeine, die damals ausschließlich von Siebenbürger Sachsen geleitet wurde, funktioniert hat. Administrative, politische, wirtschaftliche aber auch kulturelle und kirchliche Fragen werden darin berührt und lassen in der Zusammenschau ein Bild von der damaligen Lebenswelt unter Einschluss der interethnischen Beziehungen (v.a. zu Rumänen) entstehen. Fragen des Verhältnisses zu den übergeordneten zivilen und militärischen Stellen sowie die zaghafte, aber doch nachhaltige Modernisierung spielen in diesem Band eine bedeutsamere Rolle als die revolutionären Ereignisse von 1848-1849. Die aufnahme des Bandes in die Serie „Quellen zur Geschichte der Stadt Kronstadt“ erfährt dadurch seine Berechtigung, dass darin zahlreiche Gegenstände angeschnitten werden, die Stadt und Land, das seit jeher eng miteinander verworbene Burzenland, ansprechen.

€40.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Communitäts-Verhandlungsprotokoll der Marktgemeinde Zeiden 1800-1866 online kaufen

Die Publikation Communitäts-Verhandlungsprotokoll der Marktgemeinde Zeiden 1800-1866 - Quellen zur Geschichte der Stadt Kronstadt Bd. XI von , , ist bei Arbeitskreis f. Siebenbürgische Landeskde erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Communität, Siebenbuergen, Zeiden. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 40 EUR und in Österreich 40.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!