Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit von Erler,  Ingolf, Kloyber,  Christian

Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit

Magazin erwachsenenbildung.at 19, 2013

Gemeinwesenarbeit greift die Initiativen und Anliegen von Beteiligten und Betroffenen auf, die ihr Lebensumfeld und ihre Lebensumstände aktiv gestalten wollen. In Verbindung mit Bildungsaktivitäten wird daraus ein demokratischer Prozess, der auch unter Community Education bzw. Community Development bekannt ist. Die AutorInnen der Ausgabe 19 des Magazin erwachsenenbildung.at, Meb, erarbeiten und diskutieren das Konzept und beschreiben in zahlreichen Praxisbeispielen, wie sich gelingende Gemeinwesenarbeit in der Erwachsenenbildung gestalten lässt. Aufgezeigt und hinterfragt werden Traditionslinien, historische und kritische Zugänge, aktuelle Themen und Entwicklungen gleichwie die vielfältige und oft heterogene Praxis, beginnend bei Kultur- und Nachbarschaftsprojekten, emanzipatorischen Lehrkonzepten bis hin zu Radiosprachkursen von und für Migrantinnen im regionalen Kontext.

€14.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit online kaufen

Die Publikation Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit - Magazin erwachsenenbildung.at 19, 2013 von , ist bei BoD – Books on Demand, BoD – Books on Demand GmbH, Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!