Das Adam-Prinzip von Griebler,  Per Matthias

Das Adam-Prinzip

Eigentlich hatte er sich ja zur Ruhe setzen wollen. Aber als sein ehemaliger Mentor, General Feling, ihn im Auftrag des dubiosen K.R.E.M.I.U.M.-Chefs kontaktiert und er erfahren muss, dass seine alte Freundin Miller in Griechenland verschollen ist, lässt sich Horn doch noch mal zu einem letzten Einsatz überreden.
Millers Spur führt den Feldwebel in den Jemen, wo es ihm nach anfänglichen Schwierigkeiten auch schließlich gelingt, die Agentin zu retten und er das erste Mal Bekanntschaft mit Schuberth macht – dem rücksichtslosen Teamleader eines professionellen Söldner-Quintetts.
Und ehe Horn sich versieht, stecken er und seine Begleiterin auch schon mitten in einer Geschichte rund um Geld, falsche Freunde, unendliche Macht und einem großen Geheimnis, dessen Hauptbestandteil fünf mysteriöse Relikte aus längst vergangenen Zeiten zu bilden scheinen.
Die Jagd nach Antworten führt die beiden Freunde in die entlegensten Winkel dieser Erde. Doch wenn es ihnen nicht gelingen kann, diesen Fall zu lösen, wer könnte es dann?

Das Adam-Prinzip ist ein unabhängiger Nachfolger von Die Jagd nach den drei Schlüsseln Gottes, den man problemlos lesen kann, ohne das erste Buch zu kennen. Auch hier ist es wieder die junge Ermittlerin Miller, die im Mittelpunkt steht und sich, tatkräftig unterstützt durch ihren Kollegen Horn, als eine Art Mischung zwischen Kriminalkommissarin und weiblichem Geheimagenten durch die Männerwelt kämpfen muss. Und das nur, um sich am Ende unfreiwillig auf den Pfaden der Archäologie wiederzufinden… Natürlich passiert das alles mit einer Prise Humor und Action. Sollte ich damit also Ihren Geschmack getroffen haben – viel Spaß beim Lesen … Ihr Per Matthias Griebler

€22.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Adam-Prinzip online kaufen

Die Publikation Das Adam-Prinzip von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.8 EUR und in Österreich 23.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!