Das Buch von Chaloun,  Monika R

Das Buch

Tobias, ist inzwischen mit dem größten aller Spiele sehr vertraut. In vielerlei Rollen erfuhr er das, was er anfangs nicht für möglich hielt: Vergessen wer man wirklich ist. Durch die vielen Rollen, welche er und seine Mitspieler nun schon auf dem besonderen Spielfeld gespielt hatten, drohte alles zu eskalieren. Bei einer ungewöhnlichen Versammlung wurden sie darüber informiert, dass das lebendige Spielfeld eine wichtige Entscheidung getroffen hatte. Eine Entscheidung, die den ganzen Spielverlauf all ihrer Rollen drastisch änderte. Alle ihre Rollen liefen nun nur noch auf das eine Ziel hinaus: Ihr Spielfeld, so gut sie konnten, bei seinem Vorhaben zu unterstützen. Wird ihr Einsatz zum Überleben von ihnen allen beitragen, oder würden sie zusammen mit ihrem lebenden Spielfeld untergehen?

Peter, ein Jungendlicher aus einer kleinen Stadt am Meer, hatte seine erste große Liebe gefunden. Mit Anna erfährt er die ersten zärtlichen Annäherungen. Seine Unschlüssigkeit, ob er Anna von dem Gespräch mit der mysteriösen Frau vom Versorgungsschiff erzählen soll oder nicht, macht ihm sehr zu schaffen. Dies wirft einen Schatten auf den gemeinsamen Trekking-Ausflug, den ihre Schule veranstaltet. Sein Freund Ralph macht während des Ausfluges eine ungewöhnliche Entdeckung und Peter findet einen neuen Freund, der ihm vielleicht helfen kann. Denn das geheimnisvolle Buch das er versehentlich erhalten hat, wirft neue Fragen auf.

€26.75 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Buch online kaufen

Die Publikation Das Buch von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.75 EUR und in Österreich 27.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!