Das Buch der sinnvollen Natur von Kasper,  Hartmut

Das Buch der sinnvollen Natur

Untersuchungen zur sekundären Kulturation der Natur in einem Genre...

Von Natur, so führt Hartmut Kasper in seinem „Buch der sinnvollen Natur“ aus, ist erst dann zu reden, wenn ihr gegenüber eine Stellung zu beziehen ist, von der aus sie als Objekt thematisiert werden kann: Erst aus der Sicht der Kultur entsteht der Begriff Natur. Diesen Vorgang nennt Kasper Kulturation.
Eine der Kulturationen der Natur besteht in der Naturwissenschaft. Und als eines der Medien der Kulturation erscheint der Text. Naturwissenschaftliche Texte aber sind selten allgemein verständlich. Dazu bedürfen sie einer zweiten Kulturation: der populärwissenschaftlichen Literatur. Wie Natur in populärwissenschaftlichen Sachtexten erscheint, ist das Thema der Untersuchung.
Von C.W. Ceram über Heinz Haber und Hoimar von Ditfurth spannt das „Buch der sinnvollen Natur“ einen aufschlußreichen Bogen bis zu Frederic Vester. Kasper entdeckt die Ästhetik der Sachliteratur. Mit Hilfe von Fiktionen schafft sie eine ord¬nende Geschichte der zweifach kulturierten Natur. Bibel- und Goethe-Zitate bestärken den populärwissenschaftlichen Text in seiner literarisch-ästhetischen Qualität und knüpfen ihn an das allgemeine Bildungsgut an.
Die Sachliteratur thematisiert die Natur als Naturgeschichte, lautet Kaspers These. Und diese Naturgeschichte ist nicht Resultat der Naturwissenschaft, sondern Produkt des Textes der Geschichte, der das natürliche Geschehen als Prozess darstellt und systematisiert. In der erzählten Naturgeschichte wird die Natur sinnvoll.
Der Leser einer solchen sinnvollen Naturgeschichte deutet seine Alltagserfahrungen neu; der Alltag wird ihm als sinnvoll erfahrbar.

€25.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Buch der sinnvollen Natur online kaufen

Die Publikation Das Buch der sinnvollen Natur - Untersuchungen zur sekundären Kulturation der Natur in einem Genre... von ist bei Kasper, Schröer, Wand-Wittkowski, Verlag für Wissenschaft und Kunst GbR erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!