Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 – 2000 von Körner,  Horst

Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 – 2000

Der aerodynamische Entwurf von Flugzeugen ist eine faszinierende Ingenieurs-Disziplin. Haben in den Anfängen des Fliegens Erfahrungen aus Flugversuchen und Experimente im Windkanal die dominierende Rolle gespielt, so gewann gegen Ende des Jahrhunderts die numerische Vorhersage mit Hilfe der elektronischen Rechenmaschinen eine große Bedeutung. Das Braunschweiger DLR-Institut für Entwurfsaerodynamik hatte hieran maßgeblichen Anteil und erzielte große Wirkung auf das wissenschaftliche Umfeld und die Industrie. Innovative Entwürfe für Flugzeuge und Fahrzeuge kamen aus diesem Institut.

Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die Entwicklung des Instituts in den letzten 30 Jahren des 20. Jahrhunderts. Dabei werden neben den Gegebenheiten und Veränderungen auf dem DLR-Gelände am Braunschweiger Flughafen die wissenschaftlichen Arbeiten beleuchtet. So umfasst dieses Buch Forschungs- und Entwurfsarbeiten zu Segel- und Leichtflugzeugen, Verkehrsflugzeugen, Hubschraubern, militärischen Flugzeugen und Fahrzeugen. Zielgrößen waren dabei – und sind auch heute noch – die Minderung des Treibstoffbedarfs und damit des Schadstoffausstoßes bei gleichzeitiger Reduzierung des entstehenden Fluglärms.

€15.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 - 2000 online kaufen

Die Publikation Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 - 2000 von ist bei Appelhans, E erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DLR, Braunschweig, Aerodynamik, Luftfahrt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!