Das Dritte Testament von Martinus – Kleinere Bücher / Kosmische Erleuchtungsblitze. von Martinus

Das Dritte Testament von Martinus – Kleinere Bücher / Kosmische Erleuchtungsblitze.

Dieses Buch befasst sich mit kleinen kosmische Blitzen, wenn z. B. das Erleben, dass wir unsterblich sind und dass das Weltall mit Gott identisch ist.
Dies erleben wir als strahlendes Glück und große Freude, als ein intensives unvergessliches Lichterlebnis. Das Bewusstsein wird dann mit ganz neuen Einsichten erweitert und bereichert, Nieder- und Hochintellektualität berichtet über die Entwicklung des Bewusstseins von Unwissenheit bis zum höchsten Wissen über das Leben.

Das fünfte Gebot „Du sollst nicht töten“ hat eine tiefere und breitere Bedeutung als die offensichtliche, dass wir unsern Nächsten nicht töten sollen. Alles, was das Lebenserleben verringert, sowohl für Menschen als Tiere und Pflanzen, ist eine Variation des tötenden Prinzips. Das fünfte Gebot ist eigentlich der Punkt, um den herum die anderen neun Gebote kreisen. Da wir töten müssen um uns zu Ernähren, wär es gut, immer das geringste Übel zu Wählen. Hierzu zählt die Pflanze, da sie mit Ihrem Tagesbewusstsein nicht auf der physischen Ebene ist und mit ihrem Ahnungsbewusstsein neugierig auf die Physische Ebene wird.

€8.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Dritte Testament von Martinus - Kleinere Bücher / Kosmische Erleuchtungsblitze. online kaufen

Die Publikation Das Dritte Testament von Martinus - Kleinere Bücher / Kosmische Erleuchtungsblitze. von ist bei Martinus-Institut, Dänemark, Martinus-Institut, Dänemark, Martinus-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Analysen, Engel, Entwicklung, Gott, Karma, Lebensfragen, Martinus-Kosmologie, Nächstenliebe?, Partnerschaft, Reinkarnation. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.5 EUR und in Österreich 8.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!