Das glaubt uns kein Mensch von Hardy Rühle

Das glaubt uns kein Mensch

Schon seit Jahren besuchten Luigi Bergmann mit seiner Frau Jenny, beide begeisterte Bergwanderer, ihre Freunde Rolle und Ruth in Tirol, um dort ihren Jahresurlaub zu verleben.

Als Rolle nach dem Tod seiner Eltern zwei Häuser erbte, verkaufte er das kleinere an Luigi und Jenny.

Kurze Zeit danach, geschah etwas Unglaubliche. Es begann beim Ausmessen des Dachbodens, den sie zu Wohnzwecken ausbauen wollten. Beim Nachmessen stellte Luigi fest, dass die Maße des Dachbodens nicht mit den darunter befindlichen Etagen übereinstimmen. An Länge fehlten 2,00 Meter.

Nach genauerer Überprüfung fanden sie einen geschickt getarnten, abgetrennten Raum, der nicht als solcher erkennbar war. In diesem Raum, der offensichtlich als Versteck diente, fanden sie antike Möbel, altertümliche Gegenstände, Waffen, eine Truhe mit Goldmünzen und Kleidungsstücke, die teilweise aus dem 17. Jahrhundert stammten. Weiterhin mehrer Gemälde und eine handschriftliche Familienchronik, bestehend aus 6 Bänden.

Ein Jahr später, Jenny und Luigi wollten ihren Urlaub dort verbringen, ging Jenny wie immer zuerst in den Keller um zu lüften. Plötzlich schrie sie hysterisch auf. Vor ihr im Kellergang saß eine Ratte.

Auf der Suche, wo sie ins Haus gelangen konnte, fanden Luigi und der zur Hilfe gerufene Rolle, unter der Treppe und in einem bisher nicht beachteten Nebengang, eine Wand die wie im Dachgeschoss, mit gehobelten Brettern verkleidet war und die ein faustgroßes Loch aufwies.

Es blieb ihnen nichts weiter übrig, sie mussten um Klarheit zu schaffen, diese Wandverkleidung entfernen. Nachdem Rolle die ersten Bretter ausgehebelt hatte, sprang er plötzlich zurück und …

€15.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das glaubt uns kein Mensch online kaufen

Die Publikation Das glaubt uns kein Mensch von ist bei Mauer Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.8 EUR und in Österreich 16.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!