Das gleichgeschlechtliche Leben der Naturvölker von Karsch-Haack,  F.

Das gleichgeschlechtliche Leben der Naturvölker

Der Autor Ferdinand Karsch (gestorben am 20. Dezember 1936 in Berlin) war ein deutscher Entomologe und Sexualwissenschaftler. Im vorliegenden Band beschreibt er das gleichgeschlechtliche Leben der Naturvölker. Neben der Erörterung der Grundbegriffe wie Liebe, Gleichgeschlechtlichkeit, sexuelles Leben legt er die Päderastie bei Australiern, Melanesen, Afrikanern, Malaien, Polynesiern, Mikronesiern, Mongolen, Eskimos bis zu den amerikanischen Naturvölkern dar. Im 2. Teil geht er auf die Stellung der Frau ein und beschreibt Amazonentum, die „Hottentottenschürze“ u.a. mehr.

Illustriert mit 7 Abbildungen im Text und 7 Vollbildern. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1911.

€47.90 brutto
> findR *
  • Produktinformationen
  • Bewertungen

Das gleichgeschlechtliche Leben der Naturvölker online kaufen

Die Publikation Das gleichgeschlechtliche Leben der Naturvölker von ist bei Fachbuchverlag Dresden erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 47.9 EUR und in Österreich 49.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!