Das Grenzdurchgangslager von Maier,  Susanne

Das Grenzdurchgangslager

Furth im Wald 1946-57

Susanne Maier wurde am 22. 02. 1975 in der Grenzstadt Furth im Wald geboren.
Nach den Grundschuljahren wechselte sie 1985 an das Robert-Schuman-Gymnasium in Cham, an dem sie 1994 das Abitur ablegte. Im gleichen Jahr begann sie mit dem Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität Regensburg, welches sie im Juni 1999 abschloß.
Ihre Zulassungsarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen in Bayern legte sie bei Prof. Dr. Peter Schmid am Lehrstuhl für bayerische Geschichte an der Universität Regensburg vor.
Schon in der Vorbereitungszeit stand für die junge Grenzstädterin fest, daß sich diese Arbeit mit der Geschichte ihrer Heimatstadt Furth im Wald befassen sollte. Auf der Suche nach einem interessanten und noch möglichst wenig untersuchten Thema stieß sie schließlich auf das “Grenzdurchgangslager Furth im Wald”, welches sofort ihr Interesse weckte und welchem sie sich schließlich fast ein Jahr bis zur Vollendung des vorliegenden Buches widmete.

€9.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Grenzdurchgangslager online kaufen

Die Publikation Das Grenzdurchgangslager - Furth im Wald 1946-57 von ist bei Vögel, E, Vögel, E erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Furth im Wald, Grenzdurchgangslager, Vertreibung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.95 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!