Das heitere Lexikon der Österreicher von Markus,  Georg

Das heitere Lexikon der Österreicher

Die besten Anekdoten von Altenberg bis Zilk

Die besten Anekdoten aus Österreich, erzählt vom Bestsellerautor Georg Markus. Neunhundert Geschichten „von Altenberg bis Zilk“, über die herzhaft gelacht werden darf. In den ebenso heiteren wie informativen Prominentenporträts finden sich Legenden wie Anton Kuh, Oskar Kokoschka, Sigmund Freud, Fritz Grünbaum, Karl Farkas, Helmut Qualtinger, Willi Forst, Oskar Werner, Romy Schneider, Kaiserin Elisabeth, Leopold Figl, Bruno Kreisky, Herbert von Karajan, Hedy Lamarr, Friedrich Torberg, Marcel Prawy, Klaus Maria Brandauer, Billy Wilder…

… und Alfred Polgar, der als Theaterkritiker eine langatmige Aufführung mit den Worten beschrieb: „Als ich um elf auf die Uhr sah, war es erst halb zehn.“ Wenn Sie hingegen bei der Lektüre dieses überaus vergnüglichen Buchs um halb zehn auf die Uhr sehen werden – wird es bereits elf sein.

€9.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das heitere Lexikon der Österreicher online kaufen

Die Publikation Das heitere Lexikon der Österreicher - Die besten Anekdoten von Altenberg bis Zilk von ist bei Amalthea Signum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alfred Polgar, Anekdoten, Anton Kuh, Billy Wilder, Bruno Kreisky, Friedrich Torberg, Fritz Grünbaum, Hedy Lamarr, Helmut Qualtinger, Helmut Zilk, Herbert von Karajan, Humor, kaiserin Elisabeth, Karl Farkas, Klaus Maria Brandauer, Lachen, Legende, Leopold Figl, Marcel Prawy, oesterreich, Oskar Kokoschka, Oskar Werner, Peter Altenberg, Porträts, Prominte, Romy Schneider, Sigmund Freud, Sissi, Willi Forst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 9.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!