Das Ich lebt ewig von Niemeyer,  Hans

Das Ich lebt ewig

Nicht - materielles Bewußtsein und Religion

Aus der Fülle des von Fachwissenschaftlern veröffentlichten Materials hat der Autor die wichtigsten Beweise dafür ausgewählt, dass es ein nicht-materielles Bewusstsein tatsächlich gibt, und dass dieses Bewusstsein als ein seiner selbst und seiner Vergangenheit bewusstes Ich den Tod des Körpers dauerhaft überlebt. Die Argumente dafür stammen vor allem aus der medizinischen Nahtodforschung und belegen, dass es sich bei den Nahtoderfahrungen (NTE) nicht um letzte Regungen eines durch die Todesnähe bedrängten oder durch Medikamente beeinflussten Gehirns handelt, sondern um reale, überaus klare Erlebnisse. Hierfür werden beeindruckende Fallbeispiele gegeben – auch solche, welche das Erlebte aufgrund Beobachtungen Dritter unwiderlegbar verifizieren. Manche Elemente der NTE, vor allem der Umstand, dass Zeit und raum in diesem außerkörperlichen Zustand keine Rolle mehr spielen, erinnern in auffälliger Weise an quantenphysikalischen Tatsachen. Deshalb geht der Autor in einer leicht verständlichen Darstellung auch auf diesen Bereich und auf Aussagen berühmter Quantenphysiker ein, die der Existenz eines körperunabhängigen Bewusstseins eine interessante Deutungsmöglichkeit bieten. – In einem zweiten Teil des Buches sucht der Autor nach Gottesbildern, die mit den Nahtoderfahrungen vereinbar sind. Schlüssel dazu ist die Liebe, die bei der Lebensrückschau während einer NTE der entscheidende Maßstab ist; der theologische Hintergrund sind die Ergebnisse der Historisch– Kritischen Forschung.

€7.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Ich lebt ewig online kaufen

Die Publikation Das Ich lebt ewig - Nicht - materielles Bewußtsein und Religion von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.5 EUR und in Österreich 7.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!