Das Image von Genossenschaften in Österreich von Hatak,  Isabella, Radakovics,  Stefan, Rößl,  Dietmar

Das Image von Genossenschaften in Österreich

Eine unbekannte, aber sympathische Organisationsform

Genossenschaften können in Österreich auf eine lange Tradition zurückblicken und sind ein wesentlicher Bestandteil der österreichischen Wirtschaft. Aufgrund ihrer besonderen Charakteristika können Genossenschaften Sozialkapital mobilisieren und damit jene genossenschaftsexklusiven Ressourcen erschließen, die wiederum die Wettbewerbsfähigkeit von Genossenschaften und ihre Eigenschaft als Pionierunternehmen ausmachen.

Doch wie werden Genossenschaften eigentlich von den ÖsterreicherInnen wahrgenommen? Haftet Genossenschaften tatsächlich – wie gelegentlich gemutmaßt – ein „verstaubtes“ Image an? Und wie ist es um das Wissen über diese Organisationsform bestellt? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, wurde eine österreichweite Befragung durchgeführt. Die inhaltlich und grafisch aufbereiteten Ergebnisse dieser Erhebung sind Gegenstand dieses Buches.

€35.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Image von Genossenschaften in Österreich online kaufen

Die Publikation Das Image von Genossenschaften in Österreich - Eine unbekannte, aber sympathische Organisationsform von , , ist bei Facultas erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!