Das Landhaus J. H. Baur in Altona von Giesen,  Sebastian, Schilling,  Jörg

Das Landhaus J. H. Baur in Altona

Ein Bau von Christian Frederik Hansen im Wandel der Zeit

Ab 1804 schuf der dänische Architekt Christian F. Hansen für die Familie von Johann Heinrich Baur ein architektonisches Juwel an der Elbchaussee. Das in eine weitläufige Gartenanlage eingebettete Landhaus Baur zeigt Gestaltungsmerkmale norditalienischer Renaissancebaukunst eines Palladio, die Hansen mit damals aktuellen Strömungen französischer Revolutionsarchitektur verband und zu einem beeindruckenden »nordischen« Klassizismus entwickelte. Das Landhaus war Ausdruck eines aufgeklärten, selbstbewussten Bürgertums im dänischen Altona, spiegelte aber ebenso die Sehnsucht der Stadtbevölkerung nach einer harmonischen Einheit mit der Natur wider.

€17.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Landhaus J. H. Baur in Altona online kaufen

Die Publikation Das Landhaus J. H. Baur in Altona - Ein Bau von Christian Frederik Hansen im Wandel der Zeit von , ist bei Dölling u. Galitz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Architektur, Christian Frederik Hansen, Nordischer Klassizismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!