Das Landungswesen in Deutschland seit 1900 von Kugler,  Randolf

Das Landungswesen in Deutschland seit 1900

Die umfangreichste Dokumentation über die Entwicklung der amphibischen Verbände deutscher Streitkräfte

Das Buch schildert ausführlich die Entwicklungen und Einsätze der deutschen Landungsformationen von den Anfängen beim „Pionierbataillon 9“ der Kaiserlichen Armee, ihrer Bewährung in den beiden Weltkriegen bis hin zur „Amphibischen Gruppe“ und den „Flußpionieren“ der Bundeswehr.

Es stellt auch die Entwicklung deutscher Kleinkampfverbände dar, beginnend mit den „Pionierkampfschwimmern“ von 1915 über deren Nachfolger ab 1942 bei den „Brandenburgern“ bis zur „Kampfschwimmerkompanie“ der Bundesmarine.

Zugleich werden die Boote und Fahrzeuge, vom „Landsturm- und Schneiderboot“ der Pioniere und Küstenjäger über die „Linse“ und „Hydra“ der Kriegsmarine, sowie vom „Landwasserschlepper“ und der „Panzerfähre“ der Wehrmacht bis zum „Amphibischen Brücken- und Übersetzfahrzeug“ der Bundeswehr vorgestellt.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Landungswesen in Deutschland seit 1900 online kaufen

Die Publikation Das Landungswesen in Deutschland seit 1900 - Die umfangreichste Dokumentation über die Entwicklung der amphibischen Verbände deutscher Streitkräfte von ist bei Buchzentrum Empfingen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bundesmarine, Deutsche Marine, Kriegsmarine, Küstenjäger, Landungswesen, Marine, Pionier, Schifffahrt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!