Das Leben der heiligen Elisabeth von Arnstein,  Isabell

Das Leben der heiligen Elisabeth

Die volkssprachliche Elisabeth-Vita "Der lieben fro(u)wen Sant Elysabeten der lantgrefin leben" Text, Übersetzung und Untersuchung

Die heilige Elisabeth gilt als eine der wichtigsten Heiligenfiguren des Mittelalters. Bereits von ihren Zeitgenossen verehrt, entwickelte sich früh ein regelrechter Kult um ihre Person, der bis in die Gegenwart andauert. Ihre Verehrung ist nicht nur ein deutschlandweites, sondern auch ein gesamteuropäisches Phänomen, sogar über konfessionelle Grenzen hinweg. Bisher nur wenig beachtet ist die Lebensbeschreibung der heiligen Elisabeth im Codex Palatinus Germanicus 105 der Universität Heidelberg. Isabell Arnstein macht dieses Werk aus dem frühen 15. Jahrhundert mit einer Übersetzung ins Neuhochdeutsche der Öffentlichkeit zugänglich und vergleicht dabei die Heidelberger Fassung mit zwei weiteren Überlieferungen und dem „Standardwerk“, der lateinischen Biografie der heiligen Elisabeth von Dietrich von Apolda.

€39.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Leben der heiligen Elisabeth online kaufen

Die Publikation Das Leben der heiligen Elisabeth - Die volkssprachliche Elisabeth-Vita "Der lieben fro(u)wen Sant Elysabeten der lantgrefin leben" Text, Übersetzung und Untersuchung von ist bei Nomos, Tectum, Tectum Wissenschaftsverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Edition, Elisabeth, Heilige, FRUEHNEUHOCHDEUTSCH, Heiligenleben, Hessen, Mittelhochdeutsch, Spätmittelalter, Thueringen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.95 EUR und in Österreich 39.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!