Das Luther-Gen von Döring,  Ole

Das Luther-Gen

Zur Position der Integrität in der Welt

Wir tun das Richtige aus den richtigen Gründen,
indem wir die Aufklärung zur Tugend machen,
gegenüber den Menschen Verantwortung üben und
die Spiele des Guten mit ganzem Herzen gestalten.

Wie würde Martin Luther unsere Welt mit den Augen Willy Brandts sehen? Was dieser Luther uns als konfuzianisch geschulter Weltbürger wahrscheinlich zu sagen hätte, findet sich in Ole Dörings sprachgewaltigem politisch-philosophischen Essay.

Das Buch ist nicht nur eine erschütternde Bestandsaufnahme des Geistes unserer politischen Verfassung; es werden auch Wege aufgezeigt, das Auseinanderfallen unserer Welt als Chance zu begreifen.

Zehn faszinierende Kapitel hindurch nimmt uns Döring mit auf eine politisch-sprachlich-philosophische Tour de Force, in ironischer Selbstreflexion, voll scharfer Analysen und in brillanter Sprache. Er komponiert aus bescheidenen Taten radikalen Lernens den Mut, menschlich zu bleiben.

Mal schmerzhaft, mal mit fröhlichem Urvertrauen – wir sehen in diesem Spiegel deutscher Befindlichkeit einen politischen Augenöffner!

Mit seinem Integritätsplan stellt Döring zudem eine neue Theorie vor: Das Wagnis der Arbeit, die Welt ihrem inneren Sinn nach zu denken, verbindet jeden Einzelnen durch das nackte Menschsein und befreit uns zur Verantwortung für die Welt.

Ein fesselndes Stück zeitgenössischen Denkens, ein Genuss für den kulturhungrigen Geist.

€16.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Luther-Gen online kaufen

Die Publikation Das Luther-Gen - Zur Position der Integrität in der Welt von ist bei ibidem, ibidem-Sachbuch erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gesellschaft, Luther-Gen, Philosophie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.9 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!