Das Mensch als solches: Ein Versuch?!? von Thiel,  Dennis

Das Mensch als solches: Ein Versuch?!?

Sammlung anthropologischer Lyrik und Kurzprosa

Der Mensch ist ein eigentümliches Wesen: Einerseits ist er in der Lage, sein eigenes Leben zu opfern, um andere Menschen zu retten oder die Welt nach seiner Überzeugung besser zu machen. Andererseits baut er Massenvernichtungslager und lässt sich ständig neue, raffiniertere Waffen einfallen, um andere Menschen zu töten. Einerseits hat er seit seiner Höhlenzeit durch Sprache, philosophische Ideen, handwerkliche Innovationen, Kunst und Wissenschaft einen kulturellen, sozialen und technischen Fortschritt gemacht. Andererseits läuft er zuweilen noch immer im Rudel grölend, schlagend, z.T. mit modernen Keulen herum; randaliert und massakriert, als wäre er noch immer auf Mammutjagd.

Die Gedichte und Geschichten dieser Sammlung machen dieses merkwürdige Tier ‚Mensch‘ zum Untersuchungsgegenstand. Mal boshaft zynisch, mal huldigend. Mal kritisch ernst, mal mit einem Augenzwinkern. In diesem Buch erwartet Sie eine Bestandsaufnahme des post-postmodernen Menschen, eine Reflektion seiner ewigen philosophischen Fragen und seiner anthropologischen Konstitution.

Haben Sie Lust, in diesen süßsauren Apfel zu beißen? Sind Sie bereit für diesen philosophisch-literarischen Sündenfall?

€6.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Mensch als solches: Ein Versuch?!? online kaufen

Die Publikation Das Mensch als solches: Ein Versuch?!? - Sammlung anthropologischer Lyrik und Kurzprosa von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 6.9 EUR und in Österreich 7.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!