Das Papolupatal. Ein federleichter Anfang von Nunes Monteiro,  P.C., Roos,  J.

Das Papolupatal. Ein federleichter Anfang

Eine Geschichte für ältere Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene

Blaukäppchen ist eine nachdenkliche, junge Blaumeise, die in dem nur von Tieren bewohnten Papolupatal mit ihren Eltern und Geschwistern heranwächst. Als ihre Eltern überraschend eine Reise antreten müssen, wird es notwendig, dass die Kleinen alleine auf sich gestellt zurückbleiben. Eigentlich sollte die geschwätzige Amsel Frau Platsch ein Auge auf sie haben, jedoch machen die Kleinen sich unbemerkt von ihr auf eine eigene Reise.
Wir lernen den ehrenvollen, wenn auch ein wenig steifen, Grünspecht Stechbert von Schnuddel kennen und das leicht verwirrte Eichhörnchen Pinselohr, welches andere Tiere belauscht, um die eigenen Nussverstecke wiederzufinden. Auch einem schwerhörigen Langohrigel, der auf den Namen Kleimi hört, werden wir unterwegs begegnen, genau wie einem spitzzüngigen Frosch, Haselmäusen, die Nüsse fischen, einem vor einem Bär flüchtenden Pfeifhasen und… und… und…
Es ist eine Geschichte von wahren Freundschaften, Mut und Hilfsbereitschaft, gewürzt mit jeder Menge Spaß! Die Autoren P. C. Nunes Monteiro und J. Roos entführen uns in diesem Buch in eine große Welt der ungewöhnlichen Tiere, die so lebendig beschrieben wird, als befände man sich selbst darin.

€12.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Papolupatal. Ein federleichter Anfang online kaufen

Die Publikation Das Papolupatal. Ein federleichter Anfang - Eine Geschichte für ältere Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene von , ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!