Das Rauschen des Raumes von Thomann,  Susanne

Das Rauschen des Raumes

Roman

Ein futuristischer Roman
Mit einer prächtig blühenden Fantasie und einer gehörigen Portion physikalischen Fachwissens entwirft Susanne Thomann eine futuristische Welt, in der die Technik die Grenzen der Machbarkeit verschoben hat. Die Menschen segeln mit (Raum-)Schiffen in Photonenwinden durch das Weltall, machen Urlaub auf Jupitermonden und kontrollieren ihre Fruchtbarkeit mit in den Körper eingebauten Chips. Gleich geblieben sind hingegen die menschlichen Gefühle und Sehnsüchte. Zärtliche Hingabe und emotionelle Kälte, hemmungslose Leidenschaft und tödliche Eifersucht, Faszination und Verachtung prägen denn auch die fatale Hassliebe zwischen David und Tobias, den beiden Hauptfiguren dieses Romans. Nach dem Bruch des eurasischen Kontinents ist die Erde nur noch teilweise bewohnbar. Die Menschen haben andere Himmelskörper des Sonnensystems urbar gemacht und leben heimatlos zwischen Raumstationen und Monden. Es gibt keine Familien mehr, die Reproduktion ist zentral geregelt.
Eine der Hauptaufgaben der menschlichen Gesellschaft ist der Anbau von Nutzpflanzen auf den Aussenstationen. Das Monopol dafür liegt bei Demeter, einer allgegenwärtigen, korrupten Wirtschaftsmacht. Ich-Erzähler David vanLinden bekommt von Demeter den Auftrag, mit einem Frachtsegler Setzlinge auf eine Raumstation zu transportieren. Traumatisiert von einem ominösen Unfall, den er als Einziger überlebt hat, muss er Versuche abwehren, auf seine im Unterbewusstsein verborgenen Erinnerungen zuzugreifen. Er hat denn auch den Botaniker Tobias Duchent als Spion in Verdacht. Trotz seines Misstrauens ist David fasziniert von diesem undurchschaubaren Mann, der im Ruf steht, ein Magier zu sein. Gefangen in einem Dreiecksverhältnis mit der Schiffsingenieurin Elnia Kuba und Tobias gerät David in einen Strudel von Leidenschaft, Abhängigkeit, Intrigen und Machtspielen. In einem unbedachten Moment liefert er sich dem geheimnisvollen Duchent aus und kommt nicht mehr von ihm los. Wider Erwarten überlebt die schicksalshafte Verbindung zwischen den beiden Männern alle Turbulenzen und trotzt schliesslich sogar den Kräften der Magie.
In Das Rauschen des Raumes erzählt David vanLinden rückblickend die Odyssee seines Lebens seit der Begegnung mit Tobias Duchent.

€21.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Rauschen des Raumes online kaufen

Die Publikation Das Rauschen des Raumes - Roman von ist bei Edition 8 erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fantasy, Geschichte, Raum-Zeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!