Das sechste Gebot von Czarny,  Amos

Das sechste Gebot

„Das sechste Gebot“ ist eine bewegende Familiengeschichte, die um 1900 beginnt und sich bis zum heutigen Tag über drei Generationen erstreckt. Sie erzählt die facettenreiche Lebensgeschichte von Schimon Feinstein, einem jüdischen Jungen, dessen Großeltern väterlicher und mütterlicherseits, den Antisemitismus in Deutschland erleiden mussten, dem Holocaust entkamen und im von England verwalteten Mandatsgebiet Palästina Zuflucht fanden. 1948 wurde der Staat Israel gegründet. Sie beschließen, nach 25 Jahren wieder in ihr Geburtsland Deutschland zurückzukehren. Schimon besucht die Schule, studiert, heiratet und macht beruflich Karriere. Trotz heftigen Turbulenzen im Berufs- und Privatleben, fühlt er sich in Deutschland wohl, doch sein Herz schlägt auch für Israel. Sehnlichst wünscht er sich Frieden in diesem Land und verfolgt intensiv die politischen Geschehnisse und den andauernden Konflikt mit den arabischen Nachbarn. Zur selben Zeit fließt in die Geschichte das Leben und der Leidensweg des Palästinenserjungen Sinan ein, der voller Hass gegen Juden und Israel Terroranschläge verübt. Nach seiner Verwundung bei einem terroristischen Anschlag in Tel Aviv, der Behandlung in einem israelischen Krankenhaus und anschließender Inhaftierung in einem israelischen Gefängnis, erfährt er ein einschneidendes Erlebnis. Zweimal im Leben, kreuzen sich die Wege von Schimon und Sinan in Frankfurt.
Beim zweiten Mal, benötigt Sinan Schimons Hilfe. Doch dazu kann es nicht mehr kommen.

€11.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das sechste Gebot online kaufen

Die Publikation Das sechste Gebot von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antisemitismus, Israel, Lebensweg, Migration, Nahost-Konflikt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11.99 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!