Das Seelenheim von Saegner,  Uwe

Das Seelenheim

Ein Buch für Kinder von Eltern mit Depressionen.

Die Depression ist eine heimtückische Erkrankung, denn sie schleicht sich bei jedem, der an ihr erkrankt, heimlich und leise in das Alltagsleben ein. Wie bei einer Vergiftung geschieht eine Verfremdung von innen, die sich anfühlt, als ob das Außen und Innen, der Leib und das Leben nicht mehr zusammenpassen. Menschen mit Depression kennen dieses Gefühl. Fast unmerklich geschieht die Veränderung des Daseins und Fühlens und alles erscheint so, als wäre das Leben in einer leeren Hülle gefangen. Verfremdet und verändert für einen selbst und auch für andere. Einsamkeit kommt auf.

Kinder und auch Jugendliche haben ein sehr sensibles Gespür für alle Veränderungen bei ihren Eltern. Sie sind ihr „Seelenheim“, doch was tun, auf was achten, wenn dieses durch Depression erkrankt aus den Fugen geraten ist. Kinder spüren die Veränderung und auch die Verfremdung in Form von Angst.

Dieses neue Kinderbuch von Uwe Saegner bringt die Eltern-Kind-Beziehung in Zeiten einer Depression sehr genau auf den Punkt. Wie es geschieht, was es bei Kindern auslöst und auch was hilft und was therapeutisch und alltäglich zu tun ist. Vielleicht eine kleine Anschauungshilfe – kein Ratgeber – zu dem, was Eltern-Kind-Systeme bei Depression brauchen.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Seelenheim online kaufen

Die Publikation Das Seelenheim - Ein Buch für Kinder von Eltern mit Depressionen. von ist bei Bundes-Akademie-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alter, Burn-oit, Depression, Gesundheit, Hospizbewegung, Krankheit, Palliativmedizin, Psychiotherapie, Trauer. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!