Das Tor zur Hölle von Freisleben,  Wolfgang

Das Tor zur Hölle

Israels Gewaltpolitik im Kolonialkrieg um Palästina

Das Buch offenbart brisante Fakten und Hintergründe rund um den Abzug der israelischen Siedler aus dem Gazastreifen. Seit 38 Jahren praktizieren israelische Regierungen in den besetzten palästinensischen Gebieten völkerrechtswidrig den Raub von Wasser und Land, gezielte Tötungen ohne Gerichtsverfahren und gewalttätige Kollektivstrafen gegen die Zivilbevölkerung, Häuserzerstörungen, Ausgangssperren und Abriegelungen. Unterdrückung, Ausgrenzung und Demütigung sowie die ökonomische Strangulierung und Verarmung bestimmen das tägliche Leben von mehr als 5 Millionen palästinensischen Menschen im historischen Palästina zwischen Jordan-Fluß und Mittelmeer, wo sie die Bevölkerungsmehrheit repräsentieren.

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Tor zur Hölle online kaufen

Die Publikation Das Tor zur Hölle - Israels Gewaltpolitik im Kolonialkrieg um Palästina von ist bei Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Palästina, Gaza-Streifen, Israel, Nahostkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 9.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!