… das Unerforschliche ruhig verehren von Kemter,  Bernd

… das Unerforschliche ruhig verehren

Goethe im Fichtelgebirge und in Böhmen

In seinem vierten historischen Roman liefert Bernd Kemter eine Geschichte rund um die überragende Persönlichkeit Goethes. Erzählt wird von Christian Stadelmann, der als Kammerdiener den Herrn von G. auf seiner Forschungsreise ins Fichtelgebirge und nach Böhmen begleitet. Doch Christians Schicksal steht unter keinem guten Stern; seine Vergangenheit in einer Jenaer Burschenschaft bringt ihn sowie den jungen Botanicus Gottlieb Dietrich, der der Einladung Goethes zu dieser Reise gerne folgte, in größte Gefahr …
In die fiktive Erzählung Kemters eingebettet sind Goethes philosophische Ansichten wie auch authentische Begegnungen mit Persönlichkeiten in jener Region, zum Beispiel mit Ulrike von Levetzow.

Johann Wolfgang von Goethe war nicht nur ein gefeierter Dichter, sondern ebenso ein begeisterter Naturwissenschaftler. Er beschäftigte sich unter anderem mit Botanik und Mineralogie und begründete eine eigenständige Farbenlehre.
Dieser weniger bekannten Seite Goethes widmet sich der Autor in seinem Roman ‚… das Unerforschliche ruhig verehren‘, welcher sich vordergründig auf Goethes Reisen ins Fichtelgebirge und nach Böhmen bezieht.

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

... das Unerforschliche ruhig verehren online kaufen

Die Publikation ... das Unerforschliche ruhig verehren - Goethe im Fichtelgebirge und in Böhmen von ist bei Verlag Neue Literatur erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Boehmen, Dichterfürst, Goethe, Klassiker, Marienbad, steine, Weimar. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!