Das unzulässige Anbringen der richtigen Urheberbezeichnung ( 107 UrhG) von Sieg,  Rainer

Das unzulässige Anbringen der richtigen Urheberbezeichnung ( 107 UrhG)

Das Urheberstrafrecht, das sich lange Zeit in einem Dornröschenschlaf befunden hatte, erlebt seit Ende der 60er Jahre eine Renaissance praktischer Bedeutung (Raubdruckbewegung, Musikdiebstahl, Videopiraterie) und wissenschaftlichen Interesses. Praktisch völlig bedeutungslos geblieben ist dagegen die Strafvorschrift des 107 UrhG, auch fehlte bislang eine eingehende Abhandlung. Die Arbeit untersucht, ob die Bestimmung in ihrer gegenwärtigen Gestalt, insbesondere im Hinblick auf eine Erfassung des von 107 UrhG pönalisierten Verhaltens durch Urkundenfälschung und Betrug, entbehrlich ist. De lege ferenda wird geprüft, ob der weitgehend obsolete 107 UrhG dadurch aktiviert werden kann, dass sein Schutzbereich in einer Weise ausgedehnt wird, die ihm mit anderem rechtssystematischem Standort (im StGB) eine praktisch sinnvolle Rolle bei der Bekämpfung des Kunstfälschertums zuweist.

€48.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das unzulässige Anbringen der richtigen Urheberbezeichnung ( 107 UrhG) online kaufen

Die Publikation Das unzulässige Anbringen der richtigen Urheberbezeichnung ( 107 UrhG) von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: anbringen, Richt, richtigen, UNZULÄSSIGE, Urheber, Urheberbezeichnung, UrhG. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48.95 EUR und in Österreich 49.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!