Das verlassene Haus von Borchmeyer,  Dieter, Faude,  Ekkehard, Vordtriede,  Werner

Das verlassene Haus

Tagebuch aus dem amerikanischen Exil 1938-1947

Der Text eines Europäers, der unheimisch blieb in den USA und dem präzise Bilder gelangen:
• aus dem New York der Emigranten, befreundet mit Hans Sahl, Hermann Broch, Albrecht Schaeffer, Richard Beer-Hofmann, Yvan und Claire Goll, Richard Alewyn, Herbert Steiner und Christiane Zimmer (-Hofmannsthal);
• aus der Künstlerkolonie Woodstock, wo er als Nachbar von John Calder und Archipenko lebte, während er künftigen Besatzungssoldaten Kurse über Kultur und Sprachen Europas gab.

Das Nachdenken eines Deutschen, der Europa nicht loslassen wollte und dem es gelang, sich von einer Fremde her die intellektuellen Traditionen seiner Herkunft neu zu erlesen. Entstanden ist so die Lebensmitschrift eines hungrigen Mannes, der in vielerlei Freundschaftsgesprächen eine geistige Gegenwelt zur deutschen Barbarei definierte.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das verlassene Haus online kaufen

Die Publikation Das verlassene Haus - Tagebuch aus dem amerikanischen Exil 1938-1947 von , , ist bei Libelle erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutsche Literatur, Exil, Zweiter Weltkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.65 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!