Datenschutz und Informationsfreiheit von Dix,  Alexander

Datenschutz und Informationsfreiheit

Europarecht, Bundes- und Landesrecht, Völkerrecht - Rechtsstand: 1. Februar 2018

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung unmittelbar. Ob und wie die nationalen respektive länderspezifischen Datenschutzregeln noch angepasst werden, klärt sich in den nächsten Monaten.

Die Neuauflage der Textsammlung zum Datenschutz und Informationsfreiheitsrecht dokumentiert das neue Recht, zudem alle bis Anfang 2018 verabschiedeten Neuregelungen auf Bundes- wie Länderebene. Dies betrifft insbesondere das geplante neue „Allgemeine Bundesdatenschutzgesetzes“ (ABDSG). Auf einen Blick kann der Leser alle Neuerungen aus den Bereichen Datenschutz und Informationsfreiheit erfassen – und erhält zugleich Zugang zu allen wichtigen Vorschriften gerade auf europarechtlicher wie internationaler Ebene.

Eingeleitet wird der Band von Dr. Alexander Dix, ehem. Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit. Erläutert wird insbesondere der Anwendungsbereich der Normen im Rahmen des komplizierten Zusammenspiels der einzelnen Ebenen.

Die Textsammlung wendet sich an alle, die eine rechtssichere Normengrundlage über den aktuellen Rechtsrahmen zum Umgang mit Daten im privaten wie öffentlichen Bereich vor dem Inkrafttreten der Reform suchen.

€34.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Datenschutz und Informationsfreiheit online kaufen

Die Publikation Datenschutz und Informationsfreiheit - Europarecht, Bundes- und Landesrecht, Völkerrecht - Rechtsstand: 1. Februar 2018 von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Datenschutz, Datenschutzgrundverordnung, Gesetzessammlungen, Informationsfreiheit, Landesdatenschutzgesetze, Recht, Recht, allgemeines, Rechtssysteme: Allgemeines. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34 EUR und in Österreich 35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!