Denken und Glauben von Gerl-Falkovitz,  Hanna-Barbara, Hanses,  Johannes M. R., Heim,  Maximilian H, Henckel Donnersmarck,  Gregor U, Klausnitzer,  Wolfgang, Koncsik,  Imre, Lackner,  Franz, Lobkowicz,  Nikolaus, Trojahn,  Dominicus, Wallner,  Karl Josef

Denken und Glauben

Perspektiven zu "Fides et Ratio"

Johannes Paul II. stellte in der Enzyklika „Fides et Ratio“ der Kirche auf ihrem Weg in das 3. Jahrtausend die Aufgabe, nach der „verlorenen Einheit“ zwischen Denken und Glauben, Philosophie und Theologie, zu suchen. Die Enzyklika wurde 1998 veröffentlicht. 2005 wurde Joseph Ratzinger zum Papst gewählt. Als Benedikt XVI. setzt er den Weg seines Vorgängers unbeirrt fort und klagt die Einheit von Vernunft und Glauben ein. Darum haben die Beiträge des im Jahre 2000 publizierten Bandes nichts an Aktualität verloren.

€23.26 brutto
> findR *
Produktinformationen

Denken und Glauben online kaufen

Die Publikation Denken und Glauben - Perspektiven zu "Fides et Ratio" von , , , , , , , , , ist bei Be&Be-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Enzyklika, Fides et Ratio, Glaube und Vernunft, Kirche, Philosophie, Religion, Theologie, Vernunft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.26 EUR und in Österreich 23.26 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!