Der Abfahrer von Haag,  Bille

Der Abfahrer

und wie ihm das Leben entgegenkam

Für Alfred Zarteck liegt das Glück dieser Erde auf einem Fahrradsattel.
Als Kind hatte er den Berufswunsch, sein eigener Herr zu sein, und dieses Hochgefühl verspürt er nur, wenn er sich von den Zumutungen des Lebens auf seinem Rad frei fährt.
Zu seinem fünfzigsten Geburtstag plant er ein LebensMittenFest in den südfranzösischen Cevennen. Sein Fest soll alle Menschen, die er in seinem Leben gekannt, berührt und wieder verlassen hat, freundlich vereinen.
Als Auftakt und Höhepunkt des Festes will Zarteck mit seinem Rad die Serpentinen des von der Natur geschaffenen Amphitheaters Cirque hinunterfahren bis zum Festplatz unten auf dem Boden des Talkessels; dabei sollen ihn seine Gäste ausgiebig bewundern können.
Doch an jeder Serpentine holen ihn Erinnerungen ein, sie überholen ihn und kommen ihm zuvor. Jede Kurve führt ihm Stationen seines Lebens vor Augen, denen er auf dem Rad entflohen ist: seiner Kindheit und Jugend in Gelsenkirchen-Buer, seinen Eltern, seinen Frauen – der Jugendliebe Kordula, der Schauspielerin Bettina, der Dolmetscherin France und seiner vergeblichen Liebe zu ‚Jüppchen’-Josepha.
Seine grandiose Selbstinszenierung misslingt, sein Auftritt verläuft nicht wie geplant.
Und um ein Haar fährt Alfred Zarteck sich selbst davon.
Sensibel und mit hintergründigem Humor schreibt Bille Haag über ihren männlichen Helden und seine Versuche, sich eine vorzeigbare Oberfläche zu schaffen und sich mit seinem Leben zu versöhnen.
Das Ruhrgebiet, Frankfurt, Griechenland und immer wieder Südfrankreich sind die wichtigsten Schauplätze des Romans.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Abfahrer online kaufen

Die Publikation Der Abfahrer - und wie ihm das Leben entgegenkam von ist bei assoverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: fahrrad, Fahrrad fahren, Frankreich, Gelsenkirchen, Lebensgeschichte, Radtour, Ruhrgebiet, Scheidung, Tour de France. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!