Der Brief der hl. Edith Stein von Huppertz,  Norbert

Der Brief der hl. Edith Stein

Von der Phänomenologie zur Hermeneutik

Edith Stein verfasste und erhielt zahlreiche Briefe. Die meisten von ihnen beziehen sich auf rein menschliche und zwischenmenschliche oder religiöse Themen.
Unser vorliegender Brief aus Speyer an Hans Reiner in Freiburg dagegen thematisiert die wissenschaftliche Konversion der hl. Edith Stein. Insofern nimmt er eine Sonderstellung ein und erlaubt deshalb auch eine Sonderedition.

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Brief der hl. Edith Stein online kaufen

Die Publikation Der Brief der hl. Edith Stein - Von der Phänomenologie zur Hermeneutik von ist bei Sozietät zur Förderung der wissenschaftlichen Sozialpädagogik erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Edith Stein als Wissenschaftlerin, Edith Stein und Hans Reiner, Edith Stein und Hermeneutik, Edith Stein und ihre wissenschaftliche Konversion, Edith Stein und Norbert Huppertz, Edith Stein und Partial-Holismus, Edith Stein und Phänomenologie, Edith Stein und Thomas von Aquin. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!