Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) von Büchter,  Karin, Dehnbostel,  Peter, Hanf,  Georg

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR)

Ein Konzept zur Erhöhung von Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem?

Der Deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR) bietet ein Konzept, um formelle und informelle Kompetenzen zu bewerten und innerhalb Europas vergleichbar zu machen.
Die Beiträge dieses Sammelbandes basieren auf Vorträgen einer Vorlesungsreihe der Helmut-Schmidt-Universität aus dem Jahr 2010/11. Sie beschäftigen sich aus verschiedenen Perspektiven mit der Struktur und Gestaltung des DQR und seinen Umsetzungsmöglichkeiten. Weitere Beiträge geben Impulse zum Entwicklungsprozess und zur künftigen Nutzung des DQR als Reforminstrument. Europäische Erfahrungen mit der Validierung von nicht-formalen und informellen Kompetenzen ergänzen den Band.

€34.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) online kaufen

Die Publikation Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) - Ein Konzept zur Erhöhung von Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem? von , , ist bei wbv Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anerkennung von Kompetenzen, Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsbildung, Bildung, Bildungspolitik, bildungspolitisch, Bildungssystem, Bologna, Chancengleichheit, Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR), Durchlässigkeit, Europa, Europäischer Qualifikationsrahmen (EQR), Foerderung, Kompetenzen, Konstruktion, Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung, Lernergebnis, Macht, Organisation, Qualifikation, Qualitaet, Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung, Qualitätssicherung., Standards, Universitaet, Weiterbildung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.9 EUR und in Österreich 35.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!