Der Diskos von Phaistos von Timm,  Torsten

Der Diskos von Phaistos

Fremdeinfluss oder kretisches Erbe?

Der „Diskos von Phaistos“, bei archäologischen Ausgrabungen auf Kreta 1908 ans Tageslicht gelangt, verkörpert das älteste mit gestempelten Schriftzeichen bedruckte Dokument der Menschheit. Seine geheimnisvollen, bildhaften und einzigartigen Zeichen gaben Anlass zu zahlreichen, sehr unterschiedlichen und nicht selten einander ausschließenden, Entzifferungshypothesen. Kein Wissenschaftler vermochte es jedoch bisher, dem Diskos sein Geheimnis zu entreißen. Der Fund zählt somit zu den ungelösten Rätseln der ägäischen Zivilisationen.
Trotz Kürze der Inschrift lässt eine auf dem Vergleich beider Diskosseiten basierende Strukturanalyse interessante Regelmäßigkeiten erkennen. Auch wenn weitgehender Konsens darüber besteht, dass eine gültige Entzifferung des „Diskos von Phaistos“ das Auffinden weiterer Texte gleichen Schrifttyps voraussetzt, regen die Ergebnisse der Strukturanalyse dazu an, bisherige wissenschaftlichen Untersuchungen in Frage zu stellen oder auch fortzuführen und die Lösung des Rätsels systematisch einzukreisen. Durch Vergleich des Diskostextes mit den kretischen Linearschriften konnten in vorliegendem Buch unter anderem Herkunft, Sprache und mögliche Bedeutungen von mehr als der Hälfte der Diskoshieroglyphen bestimmt werden.

€32.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der Diskos von Phaistos online kaufen

Die Publikation Der Diskos von Phaistos - Fremdeinfluss oder kretisches Erbe? von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32.5 EUR und in Österreich 33.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!