Der Donauraum. Zeitschrift des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa / Der ländliche Raum Mitteleuropas – Modernisierungsschub durch EU-Beitritt? von Oswald,  Irma

Der Donauraum. Zeitschrift des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa / Der ländliche Raum Mitteleuropas – Modernisierungsschub durch EU-Beitritt?

Vergleichende Fallstudie Österreich 1995 - Polen 2004

Die Zeitschrift „Der Donauraum“, herausgegeben vom Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), widmet sich aktuellen interdisziplinären Forschungsfragen mit geografischem Fokus auf den Ländern des Donauraums sowie Mittel- und Südosteuropas; besonderes Augenmerk wird der Einbindung von Stimmen aus der Zielregion gewidmet und somit ein entscheidender Beitrag zur europäischen Integration und internationalen Kooperation geleistet. Wissenschaftlich fundiert, aktuell orientiert und verständlich formuliert richtet sich „Der Donauraum“ an informierte Fachkreise, kompetente Entscheidungsträger und eine interessierte Leserschaft, die den themen- und länderübergreifenden Blick schätzt.

€9.60 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Donauraum. Zeitschrift des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa / Der ländliche Raum Mitteleuropas - Modernisierungsschub durch EU-Beitritt? online kaufen

Die Publikation Der Donauraum. Zeitschrift des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa / Der ländliche Raum Mitteleuropas - Modernisierungsschub durch EU-Beitritt? - Vergleichende Fallstudie Österreich 1995 - Polen 2004 von ist bei Böhlau Wien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Donauraum, EU Beitritt, Mitteleuropa. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.6 EUR und in Österreich 9.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!