Der globale Kiez von Engelkamp,  Hans

Der globale Kiez

Erfahrungen eines Redenschreibers mit der globalisierungsfreien Zone

Satire? Realsatire? Entlang seiner Karriere, seiner Romanzen und Liebschaften berichtet der Redenschreiber Gregor M. wie eine dörfliche Diskothek, ein Baumhaus für vier, ein Vorwort, das entschleunigte Frühstück mit Lilly, eine Halbschlosskonferenz und die Brüste einer Rike schrittweise zu Feuersbrunst und gesellschaftlichen Verwerfungen führen. Globalisierung?
Der Autor nennt es eine Schein-Satire. Also ein Tatsachenbericht?
Die Geschichte spielt in Lummenau, einem Dorf, das unbedeutend und dadurch bevorzugt ist. Lummenauer denken sich ihr Dorf als Testmarkt. Hier könnte man – ohne Schaden für die übrige Welt – ausprobieren, was die Politik vergessen möchte: Klimawandel, Atomausstieg, Datenschutz… Und die Welt als Kiez.
„Wollt ihr die Globalisierung zurückdrehen?“ lässt Gregor M. fragen.
„Nicht zurückdrehen – überspringen. Am Ende wird sowieso alles in einer Hand sein.“
„Gottes Hand?“
„Jedenfalls wird er sich so nennen.“

€12.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der globale Kiez online kaufen

Die Publikation Der globale Kiez - Erfahrungen eines Redenschreibers mit der globalisierungsfreien Zone von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!