Der Junge, der eine Katze wurde … von Schlösser,  Manfred

Der Junge, der eine Katze wurde …

Roman

WAHNSINN:

Danny Kowalski kehrt zurück.!
. der Autor wagt sich an eine vierteilige Trilogie:

die beste, seit Douglas Adams 1992 Teil 5 der
vierbändigen Trilogie von „Per Anhalter durch die
die Galaxis“ erscheinen ließ. !!!!
Zumal jeder der vier Danny-Kowalski-Romane von
Manfred Schloßer kann auch für sich gelesen werden!
Es klingelte an der Tür.

Ich öff nete, und mein Romanheld Danny Kowalski stand vor mir.
Und ich dachte mir: „Aber wie sieht der denn aus? So zerzaust und struppig, fast wie eine wild lebende Katze.!?“

„Keine Leiche, keine Kohle.“
Manfred Schloßers allerneuester und dritter Roman hat auch, aber nicht nur mit
Reisen zu tun. Vielmehr ist ein Krimi entstanden, und zwar ein deutscher Krimi,
der zumeist im westfälischen Ruhrpott spielt, aber die Handlung führt den Leser in
einem Zeitraum von zehn Jahren auch einmal rund um die Erde.
WOCHENKURIER HAGEN, Februar 2011

Der junge Danny Kowalski nahm
Ende der 60er Jahre in Süd-Holland
einen LSD-Trip, von dem er
nicht mehr runter kam.
Es folgte eine abenteuerliche Odyssee
durch das Amsterdam der Hippies,
durch die Wälder des Niederrheins
und entlang der Flüsse und Kanäle
Westfalens, in deren Verlauf Danny
sich in eine Katze verwandelte.

€8.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Junge, der eine Katze wurde ... online kaufen

Die Publikation Der Junge, der eine Katze wurde ... - Roman von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amsterdamer Hippies, Katzen-Streunerei, Psychiatrie-Aufenthalte, Romanheld-Treffen mit Autor, Schizophrenie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.95 EUR und in Österreich 9.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!