Der Kleinlein erinnert sich von Schamberger,  Klaus

Der Kleinlein erinnert sich

Ein Nürnberg-Roman

Der ewige Nürnberger Johann Kleinlein – geboren anno seinerzeit, gestorben noch nie – ist 950 Jahre über das Kopfsteinpflaster des fränkischen Metropölchens gestolpert, hat Lebkuchen gefälscht, Bratwürste gestopft und Bleistifte vermint, hat sich beim Hans Sachs was zusammengereimt und beim Dürer das Blaue vom Himmel gemalt. Bei einem Rauchbier – aus dem leicht schon mal zwei oder drei oder vier werden – blickt das Nürnberger Urgestein zurück und löst so manches stadtgeschichtliche Rätsel.

Klaus Schamberger erzählt die Nürnberger Stadtgeschichte aus der Sicht des kleinen Mannes und füllt mit Fabulierkunst und Humor die letzten weißen Flecken auf der historischen Landkarte der kleinen Großstadt an der Pegnitz. Gedächtnis, Seele und geheime Triebkraft dieser Stadt ist der Tausendsassa und Urfranke Johann Kleinlein, den es durch die turbulenten Jahrhunderte spült. Ein moderner Schelmenroman zum Wundern, Nachdenken, Kopfschütteln und Schmunzeln.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Kleinlein erinnert sich online kaufen

Die Publikation Der Kleinlein erinnert sich - Ein Nürnberg-Roman von ist bei ars vivendi erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Franken, Freitagsgschmarri, Ich bitte um Milde, Nuernberg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!