Der nächste Mann der sagt er wäre anders, der kriegt eine auf’s Maul! von Bünder,  Susanne

Der nächste Mann der sagt er wäre anders, der kriegt eine auf’s Maul!

...oder: Schau mich nicht in diesem Ton an! Kneif mich lieber, wenn Mr. Right vor mir steht!

Danke Schicksal, Du mich auch! Warum laufen Frauen immer wieder breit grinsend und voller Optimismus in ihr Verderben? Okay, den Scheißcharakter kann man den Hammelbritzen ja nun mal nicht auf den ersten Blick ansehen. Aber wann lernen auch die letzten Frauen endlich, den Kerlen erst dann zu vertrauen, wenn sie stark genug für eine Enttäuschung sind? Denn Männer sind eine einzige große Enttäuschung! Es ist doch immer wieder das gleiche Prozedere: Sie lernt einen Mann kennen und dieses Vollhirn macht ihr in Windeseile das Leben zu Hölle! Das viele Frauen noch auf diese Wollsockenträger reinfallen, mag daran liegen, dass noch nicht alle Frauen lesbisch sind, aber die meisten Männer arbeiten daran! Auch wenn die wahre Liebe nett winkend an uns vorbei geht, Kopf hoch Mädels! Der Traumprinz wartet irgendwo, Ihr müsst ihn nur erkennen! Während Ihr auf der Suche seid und aussortiert, nur nicht Kleinkriegen lassen! Auch von Fröschen kann man lernen. Ansonsten gilt: Männer sind scheiße!

€14.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der nächste Mann der sagt er wäre anders, der kriegt eine auf's Maul! online kaufen

Die Publikation Der nächste Mann der sagt er wäre anders, der kriegt eine auf's Maul! - ...oder: Schau mich nicht in diesem Ton an! Kneif mich lieber, wenn Mr. Right vor mir steht! von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!