Der Odenwald-Kalender 2018

Der Odenwald-Kalender 2018

Mit Wandervorschlägen, Wegbeschreibungen und Informationen aus dem schönen Odenwald.

Der Odenwaldkalender 2018, die 20. Ausgabe dieses beliebten Wander-Kalenders, ist ebenso wie seine Vorgänger eine Fundgrube für jeden kultur-historisch interessierten Wanderer und wendet sich gleichermaßen an Wandergruppen, Familien mit Kindern und Einzelwanderer.
Das Monatsblatt mit Kalendarium präsentiert eindrucksvolle Motive aus dem Odenwald. Auf der farbig gestalteten Rückseite findet man eine detailliert beschriebene Rundwanderung mit ausführlichen Informationen zu Land und Leute, zu Natur- und Kulturdenkmäler, zu Sitten und Gebräuche sowie zu Sagen und Legenden, die diese Wanderungen zum Erlebnis werden lassen.
In einem Vorspann werden zunächst alle wichtigen Informationen wie Charakteristik der Wanderung, Ausgangspunkt, Markierungszeichen sowie eine Skizze des Wegeverlaufes und Hinweise zur weiterführenden Literatur und zur passenden Wanderkarte zusammengefasst. Anschließend wird das
Thema der Wanderung erörtert. Die Wanderungen selbst sind in Etappen eingeteilt, wobei jede einzelne Etappe mit Länge, Zeit und Höhenangabe versehen ist. Die Beschreibung der einzelnen Etappen beinhaltet neben dem genauen Wegeverlauf, bei der jeder Markierungswechsel und jeder Abzweig angegeben sind, auch Informationen zu den Sehenswürdigkeiten auf der Strecke wie z.B. Hinweise auf alte Grenzsteine, Bildstöcke oder Wegekreuze oder zur Historie der Örtlichkeiten. Mit Hilfe von Grundrisszeichnungen sollen ehemalige Wehranlagen vor dem geistigen Auge des Betrachters neu entstehen und auf die einstige Bedeutung verweisen.
Im Januar führt eine abwechslungsreiche Wanderung von Hammelbach über die Weschnitzquelle zur Walburgiskapelle. Ziel der Februar-Wanderung ist die sagenumwobene Ruine Schnellerts im Rodensteiner Land. Eine Wanderung mit prachtvollen Aussichten durch die Weinberge und über die Höhen der Bergstraße folgt im März. Im April führt die Wanderung von Hirschhorn auf dem Neckarrandweg nach Igelsbach und von dort auf dem Neckarsteig wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Alemannenweg führt im Mai die Wanderer von Brensbach ins Fischbachtal. Der weithin bekannte Wallfahrtsort Walldürn ist Ausgangspunkt einer besinnlichen Wanderung zu alten Wallfahrtsstätten. Rund um das Hinterbachtal führt im Juli eine erlebnisreiche Wanderung vom Geo-Punkt „Olfener Steinbruch“ nach Raubach in die Heimat des unvergessenen Raubacher Jockel, dessen schlitzohriger Humor ihn weit über die Grenzen des Odenwaldes bekannt gemacht hat und auch heute noch die Leute zum Schmunzeln und zum Lachen bringt. Thema der Wanderung im August ist die 1882 feierlich eröffnete Strecke der Odenwaldbahn von Darmstadt über Erbach nach Eberbach. Die Burgfeste Dilsberg ist Ziel einer rund fünfstündigen Wanderung im September. Die Oktober-Wanderung führt von Gammelsbach über die Ruine Freienstein zur Rothenberger Höhe und auf stillen und idyllischen Wegen durch das Rautal zurück nach Gammelsbach. Eine besinnliche 4-Täler-Wanderung nach Hollerbach, der einstigen Mutterkirche des Odenwaldes mit 25 Filialen, schließt sich im November an. Ausklang des Wanderjahres 2018 ist eine Wanderung von Heppenheim zur Juhöhe und von dort über die steinzeitlichen Hügelgräber
zurück zum Ausgangspunkt.
Entdecken Sie also auf den Wegen des Odenwald-Kalenders Monat für Monat die Schönheiten des Odenwaldes.

€14.40 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Odenwald-Kalender 2018 online kaufen

Die Publikation Der Odenwald-Kalender 2018 - Mit Wandervorschlägen, Wegbeschreibungen und Informationen aus dem schönen Odenwald. von ist bei Brunnengräber, Hubert erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Radwandern, Wanderführer, Wanderkalender, Wandern, Wandern im Odenwald, Wandervorschläge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.4 EUR und in Österreich 14.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!