Der Pirol von Jesse,  Jörg

Der Pirol

Der Pirol ist meine Biographie aus den Wirren der letzten Kriegsjahre und der Nachkriegsjahre.
Es beginnt mit der Gefangenschaft in Polen, wo wir, meine Mutter und ich (zu Beginn 4 ½ Jahre alt) wie Arbeitssklaven gehalten wurden.
Nach der Befreiung wurden wir von Verwandten meiner Mutter in Seebad Ahlbeck aufgenommen. Dort blieben wir ca. 1 ½ Jahre und zogen dann nach Behrenhoff, einem kleinen Dorf in der Nähe von Greifswald. Mein Vater hatte dort eine Stelle bekommen und Mutter musste noch einen landwirtschaftlichen Nebenbetrieb bewirtschaften.
Dort blieben wir bis Juli 53 und dann ging es wieder zurück nach Ahlbeck, von wo aus wir endgültig 1956 die DDR verließen und in die Bundesrepublik nach Köln übersiedelten.
Die Kindheit war sehr hart und trotzdem hatte ich eine sehr schöne Zeit, an die ich mich immer noch gerne erinnere.

€8.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der Pirol online kaufen

Die Publikation Der Pirol von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.9 EUR und in Österreich 9.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!