Der reizende Teufel von Elendt,  Dieter

Der reizende Teufel

Eine (nicht nur) homöopathische Betrachtung von Goethes "Faust"

Durch die Betrachtung literarischer Figuren aus einem homöopathischen Blickwinkel ist es möglich, zu einem tieferen Verständnis der homöopathischen Arzneimittel zu gelangen, was sowohl für Lernende als auch für Praktizierende der Homöopathie gilt. In diesem individuell-homöopathischen Sinne werden die handelnden Personen des Goetheschen Dramas untersucht.
Daneben wird eine Neuinterpretation der Hahnemannschen Miasmenlehre auf das Wandlungsgeschehen im „Faust“ angewandt.
Selbstverständlich kann aber eine Betrachtung eines derart komplexen Stoffes nicht bei einem solchen Einzelaspekt wie dem der Homöopathie stehenbleiben. Andere Aspekte finden daher durchaus ihre Berücksichtigung.

€58.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der reizende Teufel online kaufen

Die Publikation Der reizende Teufel - Eine (nicht nur) homöopathische Betrachtung von Goethes "Faust" von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 58 EUR und in Österreich 59.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!