Der Richtsaal von Foidl,  Gerold

Der Richtsaal

Roman

„Der Richtsaal“ ist die gnadenlose Abrechnung eines jungen Mannes mit seiner freudlosen Kindheit. Sein aufgestauter Hass richtet sich vor allem gegen die Großmutter, die ihre Tochter – die Mutter des Erzählers – zu einem Schwangerschaftsabbruch unter abscheulichen Umständen gezwungen hatte. Siebenjährig musste er diesen Eingriff durch den Arzt-Onkel im Wohnzimmer miterleben. Im selben Wohnzimmer entschied die Großmutter, ihren Enkel wegen Epilepsie in eine Nervenklinik einzuweisen (aus der er nach monatelangem Aufenthalt psychisch gestört zurückkehrte). Und in eben diesem Wohnzimmer teilt er den Entschluss mit, sich das Leben zu nehmen, um bewusst Schande über die verhasste Familie zu bringen.
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Dorothea Macheiner.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Richtsaal online kaufen

Die Publikation Der Richtsaal - Roman von ist bei Löwenzahn Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anstalt, autoritäre Großmutter, Familie, freudlose Kindheit, Macheiner, Dorothea, Nervenklinik, Rache, Schwangerschaftsabbruch, Selbstmord. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!