Der Ring der Notwendigkeit von Stachel,  Thomas

Der Ring der Notwendigkeit

Friedrich Schiller nach der Natur

Das populäre Bild Friedrich Schillers wird vielfach durch die Assoziation mit leuchtenden Begriffen wie ‚Freiheit‘ und ‚Autonomie‘ geprägt. Thomas Stachel weist hingegen in seiner Untersuchung Schillers Faszination für die Idee notwendiger Ordnung und ein Verlangen nach Leitung und Beschränkung für das Gesamtwerk nach.
In philologischer Detailarbeit führt er von Schillers anthropologischen Frühschriften über die Phase metaphysischer Desillusionierung hin zur Erschließung neuer ‚Notwendigkeitsquellen‘ aus den Schriften Kants für die Historiographie und die Theorie der Tragödie. In einzelnen Kapiteln zur Wirkungsästhetik, zur Idee der Form und zu den großen Essays rekonstruiert Stachel das komplizierte Nebeneinander alter und neuer ‚Notwendigkeits-Muster‘. Den Abschluss bildet eine Neudeutung der ‚Wallenstein‘-Trilogie als Drama der ‚Sehnsucht, bestimmt zu werden‘.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Ring der Notwendigkeit online kaufen

Die Publikation Der Ring der Notwendigkeit - Friedrich Schiller nach der Natur von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Literaturwissenschaft, Notwendigkeit (Motiv), Ordnung, Schiller, Friedrich, Tragödientheorie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!