Der Sachunterricht und seine Konzeptionen von Thomas,  Bernd

Der Sachunterricht und seine Konzeptionen

Historische und aktuelle Entwicklungen

Nach einem Überblick zur Geschichte der Heimatkunde
erfolgt eine systematische Analyse der Konzeptionen
des Sachunterrichts. Das vorliegende Buch erläutert
zunächst die Ansätze des Sachunterrichts, die dessen
Beginn in den späten 1960er und den frühen 1970er Jahren
kennzeichneten. Sodann führt es weiter zu aktuellen
Konzeptionen des Sachunterrichts, die den gegenwärtigen
Diskussionsstand bestimmen.
Mit diesem Kenntnishintergrund setzt der vorliegende
Band die Leserin und den Leser in die Lage, Entwicklungen
des Sachunterrichts aspektreich einschätzen und beurteilen
zu können. Tabellen, Datenblätter und Schaubilder
geben darüber hinaus zusammenfassende Übersichten
über die jeweiligen historischen, konzeptionellen und
aktuellen Ausprägungen des Sachunterrichts. Somit wird
die Didaktik des Sachunterrichts in ihrer Entwicklung
einführend erschlossen und weiterführend vertieft. Bei der
Textgestaltung wurde erneut besonderer Wert auf die Lesbarkeit
gelegt. Mit der vorliegenden 4. Auflage ist das
Buch auf dem Weg, zu einem Standardwerk für die Didaktik
des Sachunterrichts zu werden.

€17.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Sachunterricht und seine Konzeptionen online kaufen

Die Publikation Der Sachunterricht und seine Konzeptionen - Historische und aktuelle Entwicklungen von ist bei Klinkhardt, Julius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Grundschule, Heimatkunde, Sachunterricht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!